PHOTO: TOMISLAV ŠMIDER
Žirje

Geographische und historische Lage

Als die am weitesten entfernte bewohnte Insel des Archipels bietet die Insel Žirje einzigartige Bedingungen für einen ruhigen Urlaub, weit weg vom Lärm und den Touristenmassen. Die Insel war vorher von dichtem Eichenwald ("žir") bedeckt, daher der Name. Die zerklüftete Küste voller bezaubernder Buchten, Inselchen und Riffe ist perfekt zum Segeln und Angeln, so dass einheimische Seeleute berühmt für ihre Fähigkeiten geworden sind. Heute ist Žirje mehrmals täglich mit der Fähre mit dem Festland verbunden.

Nicht verpassen

  • Schauen Sie sich die Überreste der byzantinischen Festung aus dem 6. Jahrhundert an
  • Erkunden Sie reiche Fischgründe und probieren Sie die besten Meeresfrüchte-Spezialitäten

Besuch in der Nähe