Kornati Cup Regatta

KORNATI

Kornati Cup Regatta (*2018. 28.04.-03.05.)

Die Legende besagt, dass, als Gott die Erde schuf, einige Steine ins blaue Meer fielen und als er sich umdrehte, war er von seiner Schönheit beeindruckt und beschloss, es zu lassen. So ist Kornati, ein Labyrinth aus 152 Inseln, Inselchen und Riffen und einer der atemberaubenden kroatischen Nationalparks entstanden. Die Idee für die Kornati Cup Regatta kam spontan im Jahr 1984, als eine Gruppe von Segelliebhabern mit drei Booten von der Insel Murter vor der Insel Piškera auftauchte. Im Jahr darauf nahmen an der ersten österreichisch-kroatischen Regatta schon 27 Boote teil und sie wurde zu einer traditionellen Veranstaltung an Ostern. 1988 beteiligten sich bereits 118 Boote am Kornati Cup und die Veranstaltung hat sich seitdem zu einer der größten Regatten auf der Ostseite der Adria entwickelt. Sie verbindet auf einzigartige Weise Sport und Spaß, professionelle Segler und Teilnehmer, für die das Endergebnis nicht das Wichtigste ist.
Published
April 28, 2018
Share