FOTO: IGOR TOMLJENOVIĆ
Feste und Messen

DAS INTERNATIONALE KINDERFESTIVAL

Šibenik, die älteste kroatische Küstenstadt, bewahrte auch eine jüngere, verspielte Seite, die jeden Sommer in Erscheinung tritt, wenn die Altstadt zu einer offenen Bühne für zahlreiche Kinder wird. "Die Kinderstadt", wie sie oft genannt wird, veranstaltet seit mehr als einem halben Jahrhundert das einzige internationale Kinderfestival in Kroatien. Das renommierte Ereignis wird einfach "Das internationale Kinderfestival" genannt und bringt in der letzten Juniwoche und in der ersten Juliwoche jedes Jahres Kinder und Erwachsene zum Lachen. Das Festival lädt Kinder dazu ein, Auftritte, Konzerte oder Ausstellungen von Künstlern aus aller Welt zu genießen und ihre eigenen Beiträge zu leisten, indem sie während 15 Tagen der Veranstaltungen an verschiedenen Workshops teilnehmen. Während des Festivals bekommt die Stadt eine ganz andere Dimension, indem sie ein globales Zentrum für verschiedene Künstler, Theatergruppen, Musiker und Wissenschaftler wird, und sowohl Kinder als auch Erwachsene versammeln sich, um zu spielen, zu entspannen und einfach nur Spaß zu haben!

 

DIE INTERNATIONALE MITTELALTERMESSE

Neben dem internationalen Festival für Kinder ist Šibenik auch für die internationale Mittelaltermesse bekannt. Die Messe, die jedes Jahr Ende September zu Ehren des Schutzheiligen von Šibenik, Michael, stattfindet, begann im Jahr 2005. Seitdem bringt die Stadt den bezaubernden Geist des Mittelalters zurück. Drei Tage lang prägen Darsteller in traditioneller Kleidung, Jongleure, Clowns, Fanfarenansager, Bogenschützen, Ritter, Organisten und viele andere die Stadt, und gleichzeitig zeigen lokale Handwerker die traditionellen Wege der Holz-, Metall- und Steinverarbeitung.

 

DIE TAGE VON ZVONIMIR

Die Tage von Zvonimir ist eine Messe, die aus verschiedenen mittelalterlichen Nachstellungen in der Festung Knin stattfindet. Während dieser Veranstaltungen haben Einheimische und Besucher die Möglichkeit, die reiche Geschichte und Tradition "der Stadt der kroatischen Könige" kennenzulernen. Die Tage von Zvonimir umfasst Aktivitäten wie Kunstausstellungen und Workshops sowie lokales und regionales Kunsthandwerk. Die Besucher können ein komplettes Erlebnis des 11. Jahrhunderts erwarten, bestehend aus Bogenschießen, Schwertkampf und Präsentationen von vergessenen Handwerken. Die Messe beinhaltet auch eine Reihe von Live-Auftritten, die die Ankunft des Königs und der Königin (Zvonimir und Jelena), das Ritterturnier und die berüchtigte Nachbelagerung der Festung (ein Katapultangriff und eine Feuershow) vorstellen. Aufgrund ihrer Liebe zum Detail sind diese Veranstaltungen zu einer sehr begehrten traditionellen Messe geworden, die allen, die an etwas mehr als nur reinen Fakten interessiert sind, die komplizierte kroatische Geschichte anschaulich zeigt.

 

DAS KROATISCHE REISEFESTIVAL

Das jüngste Festival in Šibenik wird seit 2012 vom Kroatischen Reise-Club organisiert und lockt Reiselustige und alle anderen Interessierten an der aufregenden Kultur des Reisens. Während der drei Tage wird das Festival zu einem Ort, an dem Menschen auf unterhaltsame und einzigartige Weise um die Welt reisen. Die Veranstaltung zielt darauf ab, Menschen die verschiedenen Arten des Reisens zu zeigen und das Wissen über positive Seiten des Reisens zu erweitern, so dass selbst Nicht-Reisende entdecken können, dass Reisen immer spannend ist, wenn man es richtig macht. Das Konzept des Festivals dreht sich um das Lernen und Spaß haben durch Vorträge von berühmten Reisenden, verschiedene Verkostungen von köstlichen Speisen und Getränken und schönen Konzert- und Tanzaufführungen.

DIE DALMATINISCHEN CHANSONABENDE

Dieses Festival von authentischen dalmatinischen Liedern findet seit 1998 in Šibenik statt. Die zweitägige Veranstaltung im späten August präsentiert und fördert das ursprüngliche dalmatinische Lied, das sich nicht an die zeitgenössische Mischung von Pop-Songs anpasst, sondern eine Neigung zum Chanson hat, einem Lied, dessen wichtigster Ausdruck Vers ist. Die Darsteller sind normalerweise auch die Autoren von Musik und Texten, sie wissen sehr gut, wie die Worte an die Melodie anzupassen und eine besondere romantische Atmosphäre zu schaffen.

DAS ESELRENNEN IN TRIBUNJ

Für die Einwohner und Gäste des Küstendorfes Tribunj ist dieses einzigartig charakteristische Rennen ein Ereignis von guten Zeiten und einfachem Spaß, und das Eselrennen selbst ist genau das, was so viele Menschen in Tribunj am ersten Augusttag anzieht. Das Eselrennen scheint eine leichte Aufgabe zu sein, bei der man nur mit einem liebenswerten Esel die Ziellinie erreichen muss. Der Esel ist jedoch ein mutwilliges und trotziges Tier und die meisten Teilnehmer haben große Probleme, diese entzückenden, fleißigen Kreaturen davon zu überzeugen, sich überhaupt am Start zu bewegen, was das Rennen umso erfreulicher und lustiger für die Zuschauer macht.