PHOTO: ZORAN VULINOVIĆ IZVOR: LUČKA UPRAVA ŠIBENIK
Kanal des heiligen Antonius

Kanal des heiligen Antonius

Die beeindruckende Landschaft des Kanals des heiligen Antonius, die seit 1974 öffentlich geschützt wird, umfasst das Gebiet von der Šibenik-Brücke bis zur venezianischen Festung des heiligen Nikolas und dem umliegenden Meer.

Noch niemand ist durch den Kanal des heiligen Antonius gegangen, ohne Ehrfurcht vor diesem seltenen Anblick von Schönheit zu empfinden. Der Kanal ist knapp über 2000 m lang, 220 m breit und 40 m tief.

In früheren Zeiten hatte der Kanal strategische Bedeutung, deshalb wurde eine Eisenkette von einer Seite der Meerenge zur anderen aufgespannt, um feindliche Boote daran zu hindern, in den großen Hafen von Škar einzudringen.