PHOTO: SHUTTERSTOCK
Kanufahren und Kajakfahren

Oasen der unberührten Natur

Das dalmatinische Hinterland ist reich an Oasen der Ruhe, verstreut um wunderschöne Gewässer und herrliche Berge. Kräftige Flüsse wie Krka, Cetina und Čikola haben eine dynamische Strömung, die wunderschöne Seen, Teiche, Nebenflüsse, Zusammenflüsse und Wasserfälle mit reinem Süßwasser und einem reichen Ökosystem schafft, während beeindruckende Berge wie Velebit und Dinara die wimmelnde Tierwelt schützen und der Gegend mit ihren großartigen Landschaften dominieren. Die Massive bilden natürliche Grenzen und teilen das Inland zwischen der Adriaküste und Westbosnien.