PHOTO: SHUTTERSTOCK
Bruštulani (gezuckerte) Mandeln

Bruštulani (gezuckerte) Mandeln

Die nach traditioneller Rezeptur von Hand zubereitete Köstlichkeit – gezuckerte Mandelkerne – zeugt davon, dass auch unsere Vorfahren wussten, wie man mit nur drei Zutaten eine leckere Süßigkeit zubereitet. Probieren Sie sie doch auch!

Zutaten:

  • 1 Tasse Mandeln
  • 1 Tasse Zucker
  • 1 Vanillezucker (nach Wunsch)
  • 1/2 Tasse Wasser

Zubereitung:

Die Zutaten in ein breites und flaches Gefäß oder in eine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze auf den Herd stellen. Den Zucker zergehen lassen, damit die Mischung ganz flüssig wird. Da das Wasser langsam verdampft und der Zuckersirup dickflüssiger wird, muss die Mischung ständig mit einem Kochlöffel aus Holz gerührt werden, bis der Zucker goldbraun wird und an den Mandeln haftet, und bis die Mandeln zu knistern beginnen.

Wenn die Mandeln eine Karamellkruste bekommen haben, Mandeln auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und abkühlen lassen. Danach die Mandeln in Papierbeutel oder Gläser verpacken. So bleiben sie auch Monate lang haltbar.